Kleinfeldturnier des FC Bayern Fanclub Saaletal

auf dem Sportplatz in Hohenroth

16.07.11

 

 

>>Zur Bildergalerie<<

 

Am Samstag, 16. Juli 2011, fanden sich 12 Mannschaften zum jährlichen Kleinfeldturnier des FC Bayern Fanclub Saaletal e. V. auf dem Sportplatz in Hohenroth ein. Am Ende des Tages stand mit dem Bayern-Fanclub Gießen Bulls erstmals ein nicht-unterfränkisches Team ganz oben auf dem Siegertreppchen. Im Modus Jeder-gegen-Jeden spielten die Mannschaften die besten unter ihnen aus. Die späteren Sieger aus Gießen lieferten sich lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Co-Gastgeber FSV Hohenroth, behielten aber in allen Spielen die Oberhand und setzten sich mit einer makellosen Bilanz von 11 Siegen und 25-0 Toren durch. Somit gelang es den Hessen, im letzten Jahr noch Zweitplazierte, bei der vierten Turnierteilnahme den Pokal zu gewinnen und ihrer letztjährigen Ansage den Cup 2011 zu gewinnen auch Taten folgen zu lassen. Den dritten Platz konnte sich wie im letzten Jahr der Bayern-Fanclub Teutonenpower aus Reichenbach erspielen. Punktgleich, jedoch mit dem schlechteren Torverhältnis kamen die erstmals teilnehmenden Bakumer Germanen (Lkr. Vechta) auf den vierten Rang. Für das leibliche Wohl sorgten am ganzen Tag die Mitglieder des Bayern-Fanclubs Saaletal und des FSV Hohenroth. Nach dem sportlichen Teil stand am Abend die Geselligkeit im Vordergrund und der Tag klang bei Livemusik gemütlich aus.

   
   
   
© Copyright © FC Bayern Fanclub Saaletal e.V. 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.